10 kreative Möglichkeiten, Ihre Schmuckaufbewahrung zu maximieren

Sie haben viel Zeit und Geld in die Zusammenstellung der besten Kollektion gesteckt und geben Ihnen die TLC, die sie verdient. Ob Sie nun einfach Ihr Zubehör organisieren oder mutig zeigen möchten, wir haben die richtigen Schmucklager-Tipps für Sie.

Ihr Schmuck kann ein Outfit machen oder brechen. Wäre es nicht schön, wenn Sie Ihr Schlafzimmer nicht auf der Suche nach dem perfekten Accessoire umdrehen müssen, wenn Sie bereits am Dateabend hinterherlaufen?

Sie wissen, wovon wir reden - in diesem Moment, wenn Sie in Ihrem kleinen schwarzen Kleid und den neuen Pumps, die Sie letzte Woche gekauft haben, gekleidet sind, und das einzige, was zwischen Ihnen und der Tür steht, ist Ihre fehlende Halskette.

Warum verbringen Sie Stunden damit, hektisch durch unordentliche Schubladen zu stöbern und Ihren Weg durch verknotete Stränge zu entwirren, wenn Sie leicht den ultimativen Schmuck-Organisator machen könnten?

Sie haben viel Zeit und Geld in die Zusammenstellung der besten Kollektion gesteckt und geben Ihnen die TLC, die sie verdient. Ob Sie nun einfach Ihr Zubehör organisieren oder mutig zeigen möchten, wir haben die richtigen Schmucklager-Tipps für Sie für

Wie können Sie Ihr Schmucklager optimal nutzen?

1. Ketten von Türknöpfen hängen.

Modeschmuck

Türknöpfe sind perfekt für schwere Stücke, da ihre robuste Struktur die größte Ihrer Statement-Ketten verarbeiten kann.Ein Bonus: Sie können ein DIY-Projekt übernehmen, um es zu Ihrer eigenen zu machen Verbringen Sie etwas Zeit beim Stöbern durch Garagenverkäufe, Baumärkte und Online-Shops, um eine Mischung aus Formen, Farben und Größen zu finden, die zu Ihrem Stil passen.

Wählen Sie einen Holzstreifen Ihrer gewünschten Länge aus und malen Sie ihn passend zu Ihrem Zimmer aus.

Dekorative Türknöpfe einschrauben.

Befestigen Sie es an der Wand und fangen Sie an zu hängen!

2. Brechen Sie das Porzellan aus.

Modeschmuck

Denken Sie daran, dass altes Porzellan von Ihrer Großtante Jean, die auf dem Dachboden sammelt Staub sammelt? Stellt sich heraus, dass es tatsächlich außerhalb der Tee-Zeit verwendet werden kann.

Zeigen Sie diese Vintage-Designs, indem Sie die Teetassen und Untertassen auf Ihre Kommode stellen und sie mit kleinen Schmuckstücken füllen. Wenn Sie nach versteckten Aufbewahrungsmöglichkeiten suchen, legen Sie die Teetassen nebeneinander in eine Schublade, um einen eigenen Abteil-Organizer zu erstellen.

Geringer Platzbedarf? Nehmen Sie Ihren Stauraum vertikal, indem Sie einen Kerzenhalter zwischen zwei Platten stapeln, und geben Sie etwas Heißkleber hinzu, für preiswerte Mix-Matched Stücke, besuchen Sie lokale Flohmärkte oder Garagenverkäufe.

3. Upcycle einen alten Bilderrahmen.

Modeschmuck

Ihr Schmuck spiegelt Ihren Stil wider, also stellen Sie ihn in einem alten oder unbenutzten Bilderrahmen dar. Je nach Geschmack können Sie entweder das Fenster des Rahmens offen lassen oder die Rückseite mit passendem Stoff abdecken Ihr Schlafzimmer.

Für Ohrringe: Drehen Sie dünne Metalldrähte umeinander und verbinden Sie sie mit jeder Seite des Rahmens, lassen Sie ein paar Zentimeter zwischen den einzelnen Strängen liegen und lassen Ihre Ohrringe baumeln, ohne sich gegenseitig zu treffen.

Für Halsketten: Haken Sie die Haken in die Oberseite eines Holzrahmens ein und lassen Sie die Ketten darunter hängen.

4. Verstecken Ihren Vorrat in einem Schrank.

Modeschmuck

Wenn Sie eine Überladung von Schmuck haben und es bevorzugen, dass es versteckt bleibt, ist ein Spiegelschrank der richtige Weg. Gehen Sie für ein Design, das wie ein normaler bodenlanger Spiegel aussieht, aber aufklappt, um den Speicher freizulegen Finde Fächer für die Grundlagen - wie Armbänder, Halsketten, Ohrringe und Ringe - und habe sogar Spots für größere Gegenstände wie Sonnenbrillen und gefaltete Schals.

5. Wenden Sie einen hölzernen Aufhänger um.

Modeschmuck

Die schlanke Form eines Kleiderbügels macht es ideal zum Aufhängen von Schmuck, wenn Sie aus Platzmangel sind. Was ist noch besser? Sie können dies wahrscheinlich mit zusätzlichen Gegenständen zusammenstellen, die Sie rund um das Haus herumliegen haben.

Finden Sie einen hölzernen Kleiderbügel und malen Sie ihn in Ihrer Lieblingsfarbe.

Schrauben Sie so viele Ösenhaken ein, wie Sie benötigen (nicht mehr als 10-15). Achten Sie darauf, zwischen beiden ein wenig Platz zu lassen, sonst können sich die Strähnen überlappen und verheddern. Sie können auch die Haken öffnen, um sie zu öffnen einfacher, Ihre Halsketten ein- und auszuschalten.

Hängen Sie von der Wand, von einer Tür oder sogar in Ihrem Kleiderschrank auf - achten Sie darauf, das Gewicht im Gleichgewicht zu halten - wir versuchen, Schmuckkatastrophen zu vermeiden.

6. Verwenden Sie Glasflaschen.

Modeschmuck

Überspringen Sie einen Ausflug zum Recycling-Center und verwenden Sie leere Glasflaschen, um Ihre Armbänder zu organisieren. Sprühen Sie die Flaschen nach einer gründlichen Reinigung (Metallics funktionieren gut!), Lassen Sie sie trocknen und legen Sie dann Ihre Armbänder um sie.

Möchten Sie Ihrem Zimmer ein wenig mehr Flair verleihen? Verwenden Sie Mod Podge, um lose Glitter oder fest eingewickelte dekorative Fäden um den Flaschenboden zu kleben.

7. Organisieren Sie die kleinen Sachen.

Modeschmuck

Sind Sie immer auf der Suche nach einem Ohrringpaar oder verlegen Sie diese winzigen Gummirücken?

"Becky Mansfield, von Your Modern Family, sagt." Ohrringe und Ringe passen perfekt darin! "

Um sie sicher und außer Sicht zu halten, legen Sie die Eiswürfelschale in eine Kommodenschublade oder ein Schrankregal.

8. Verkleiden Sie ein Steckbrett.

 Modeschmuck

Verwenden Sie eine Vielzahl von Metallhaken, um Ihren Schmuck sicher aufzuhängen.

Wenn Sie es noch einen Schritt weiter gehen wollen, sägen Sie die Form passend zum Brett und fügen Sie einen Rahmen hinzu. Sie können dekorierte Suppendosen aufhängen, um mehr Speicher zu schaffen.

9. Überdenken Sie diese Käsereibe.

Modeschmuck

Okay, also sagen wir nicht, dass Sie Ihre Käsereibe alle zusammen aufgeben sollten, aber wenn Sie das nächste Mal einkaufen gehen, überlegen Sie, ob Sie eine zweite für den Nicht-Küchengebrauch mitnehmen möchten. Mit minimalem Aufwand können Sie dieses einfache und billige Küchenzubehör in einen Schmuck-Organisator verwandeln. Geben Sie ihm einen frischen Anstrich und hängen Ihre Ohrringe von jeder Seite auf.

10. Gehen Sie für die Einfachheit der Natur.

Modeschmuck

Wenn Sie ein Fan von Mutter Natur sind, ziehen Sie in Betracht, es in Ihre Einrichtung zu bringen. Suchen Sie sich einen stabilen Ast aus, der das Gewicht Ihres Schmucks halten kann (das wird wahrscheinlich nur funktionieren, wenn Ihr Stil minimalistisch ist) und schrauben Sie ihn in einen Holzfuß. Sie können auch mehrere Zweige verwenden, indem Sie sie zusammenbinden und in einer Vase platzieren, damit sie sich nicht bewegen. Achten Sie darauf, einen Zweig mit mehreren Zweigen zu wählen, damit Sie noch mehr Ebenen haben, um Ihren Schmuck aufzuhängen.

Zögern Sie nicht, echte Zweige in Ihrem neuen Zuhause zu verwenden, versuchen Sie es mit falschen, um noch diesen Natureffekt zu haben.